Bis zum 14.2.: Hilfe für "Interstellarum"

Die Zeitschrift "Interstellarum", die sich mit praktischer Astronomie befasst, ist in ihrer weiteren Existenz bedroht!
Die Redaktion bemüht sich um eine neue Finanzierung über "Startnext". Der Astropeiler Stockert e.V. unterstützt diese Bemühungen. Vielleicht können auch Sie einen Beitrag dazu leisten.
Helfen können Sie direkt unter www.startnext.de/interstellarum. Dort finden Sie auch weitere Informationen.

Tags: